Datenschutz

Die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) werden am 25. Mai 2018 anwendbar. Dieses neue Datenschutzgesetz ersetzt die ehemalige niederländische Datenschutzgesetz Wet bescherming persoonsgegevens (Wbp) und gilt für die gesamte EU.

Wir erfassen und speichern verschiedene Arten von Informationen über Sie, wenn Sie in Artitec ein Konto eröffnen, eine Bestellung bei Artitec tätigen, sich auf einer unserer Newsletter-Mailinglisten registrieren oder uns eine E-Mail senden. Dabei handelt es sich um so genannte persönliche Daten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und IP-Adresse.

Wo sind Ihre Daten?
Ihre Daten im Artitec Shop werden von Lightspeed, unserer Webshop-Plattform, gespeichert. Lightspeed hat sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass alle verarbeiteten Daten angemessen geschützt sind. Im Falle einer Datenverletzung ist es Aufgabe des für die Verarbeitung Verantwortlichen, die von der Datenverletzung betroffenen Personen zu informieren.

Die Details unserer Newsletter-Mailinglisten werden über die E-Mail-Marketingplattform MailChimp gespeichert. MailChimp erfüllt die DSGVO durch die Datenschutzrichtlinie. Sie können Ihre Daten selbst löschen, indem Sie sich am Ende jedes Newsletters, den Sie von uns erhalten, abmelden. Wir können das auch für Sie auf Ihre Anfrage tun.

Ihre direkte E-Mail-Korrespondenz zu Artitec wird auf unseren eigenen sicheren Servern gespeichert.

Datenaufbewahrung
Wir können Ihre Daten so lange aufbewahren, wie dies für den Zweck erforderlich ist. Die DSGVO gibt keine bestimmte Speicherdauer an. In der Praxis behalten wir Ihre Daten, solange Sie Kunde von Artitecshop sind. Wenn Sie sich als Kunde von Artitecshop abmelden möchten, senden Sie eine E-Mail an [email protected] Wenn Sie sich als Kunde abmelden, löschen wir sofort Ihre persönlichen Daten.

Ihre Rechte
Im Zusammenhang mit den nach DSGVO verarbeiteten personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:
Das Recht auf Information und Zugang.
Das Recht auf Nachbesserung
Das Recht auf Datenübertragbarkeit
Das Recht auf Einspruch.
Das Recht zu löschen.
Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.

Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten oder Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren oder zu löschen

Ziel
Wir verwenden Ihre Daten nur für das, wofür sie bestimmt sind. Zum Beispiel werden Ihre Adressdaten nur verwendet, um Ihre Bestellung an Sie zu senden, Ihnen eine Serviceposition zu senden oder eine Beschwerde zu senden, wenn ein Produkt unvollständig oder nicht in gutem Zustand ist.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Beschwerde.
Den Newsletter können Sie jederzeit kostenfrei über den im Newsletter angegebenen Link abbestellen. Am Ende jedes Newsletters gibt es einen Abmelde-Link, um sich vom Newsletter abzumelden.

Google Analytics
Wir verwenden Google Analytics in Artitecshop. Wir haben Google Analytics datenschutzfreundlich eingerichtet, womit wir die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) einhalten. Dazu haben wir eine Verarbeitungsvereinbarung mit Google unterzeichnet, die Weitergabe von Daten an Google ist deaktiviert, Ihre IP-Adresse ist anonymisiert und schließlich verwenden wir keine anderen Google-Dienste in Verbindung mit den Google Analytics-Cookies.